Akademische Praktika bei sozialen Unternehmen und non-profit Organisationen in Afrika

Roots Interns bietet akademische Praktika bei non-profit Organisationen und sozialen Unternehmen in Afrika. Unsere Mission ist es, ein Gleichgewicht zwischen bedeutsamer Arbeit und wertvollem Lernen zu schaffen. Daher freuen wir uns, dir bei deiner Suche nach dem perfekten Praktikum behilflich zu sein!

Für mehr Informationen, stöbere durch unser Praktikumsangebot (auf Englisch), kontaktiere uns und stelle uns all deine Fragen. Oder lies einfach weiter…

Better Me internships in Kenya

Unser Support:

  • Wir nehmen uns die Zeit mit Dir ein Praktikum zu finden, was zu dir und deinen Stärken passt und helfen dir, dich auf deinen Trip vorzubereiten.
  • Wir suchen dir eine Unterkunft, die komfortabel, sicher und nah an deiner Praktikumsstelle ist.
  • Bei deiner Ankunft, holen wir dich vom Flughafen ab und helfen dir bei der Eingewöhnung am neuen Ort.
  • Wir beantworten all deine Fragen rund ums Reisen, Transport oder bei Notfällen.
  • Während des Praktikums bleiben wir in Kontakt mit dir und deinem/r Vorgesetzten um sicher zu gehen, dass alles gut läuft.
  • Wir bieten dir akademische Beratung und stellen sicher, dass du deine akademischen Ziele erreichst und deine Praktikumserfahrung dich in deinem Studium und in Zukunft weiterbringt.

Die Organisationen, für die du arbeiten kannst:

Wir arbeiten zusammen mit NGO’s (oder auf deutsch: Nichtregierungsorganisation) und Start-Up’s die einen wertvollen Beitrag zur Gemeinschaft, zum Naturschutz oder lokaler und nachhaltiger Wirtschaft leisten. Die Organisationen haben eine Vielzahl von sozialen Schwerpunkten auf ethischem, nachhaltigem und humanitärem Level. Die positive Veränderung, die wir auf diese Weise gemeinsam schaffen können, ist bedeutend. Sei ein Teil von Roots und trage zu dieser Veränderung bei!

Die Arbeit in einem kleinen Unternehmen

Als PraktikantIn in einer kleinen non-profit Organisation in Afrika hast du die Chance, mit deiner Arbeit einen spürbaren Teil zu einer bedeutsamen Sache beizutragen. Deine Aufgaben werden deinen Fähigkeiten, Erfahrungen und auch Präferenzen angepasst. Das Wichtigste für uns jedoch ist, dass alle Praktika aufregende, tiefgründige Erfahrungen liefern, die dein Wissen erweitern, dir neue Fähigkeiten beibringen und deinen Lebenslauf aufwerten. (Bei uns gibt es keinen Tag, an dem du kopieren oder Kaffee holen musst!)

Unser Praktikumsangebot

Wir decken eine Vielzahl von akademischen Schwerpunkten – einschließlich, Business Development, Marketing, Kommunikation, kreatives Schreiben, Design, Fotografie, Feminismus, soziale Entwicklung, Umweltmanagement, Event-Management, Stadtbegrünung, Artenschutz, Bildung, Tierschutz, NGO Management und Fundraising. Außerdem können wir in vielen Fällen das Praktikum, je nach Arbeitserfahrung und Studien/ Forschungsfokus, anpassen. Mittlerweile bieten wir Praktika in 7 afrikanischen Ländern: Südafrika, Zimbabwe, Zambia, Kenya, Tanzania, Uganda, and Ghana!

PraktikantIn sein und Afrika entdecken:

Es dreht sich auf keinen Fall nur um die Arbeit! Wir wünschen uns auch, dass du Afrikas Schönheit entdecken kannst, neue Erfahrungen machst und die Möglichkeit hast, andere Praktikanten aus der ganzen Welt kennenzulernen. Als Roots Praktikant steht dir eine unvergessliche Zeit bevor!

Wie du dich bewirbst:

Wenn du Interesse an einem spannenden Praktikum in Afrika hast, schicke uns eine Email und wir melden uns so schnell wie möglich bei dir! Danach werden wir uns mit dir in Verbindung setzen, um mit dir das richtige Praktikum zu finden. Wenn du dich schon im Vorfeld für ein bestimmtes Praktikum interessierst, kannst du unser Anmeldeformular ausfüllen und uns deinen Lebenslauf und ein kurzes Motivationsschreiben (auf Englisch) an info@rootsinterns.com schicken.

Wir bieten Lernmöglichkeiten für Südafrikaner

Wir glauben, dass es wichtig ist, den Mitgliedern der lokalen Gemeinschaft, in der wir arbeiten, Fähigkeiten zu vermitteln. Deshalb bieten wir jedes Jahr einer Reihe von südafrikanischen Praktikanten, kostenlose Dienstleistungen an. Wir identifizieren junge Menschen aus den unterprivilegierten Gemeinden Kapstadts und stellen ihnen wertvolle Arbeitserfahrung zur Verfügung, um sicherzustellen, dass lokale Talente gefördert werden.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

EIN PAAR PRAKTIKA IN AFRIKA

Internships in Tanzania

WILDLIFE RESEARCH INTERNSHIP, VICTORIA FALLS, ZIMBABWE

Mit dieser Organisation kannst du Löwen, Elefanten, Giraffen und viele andere Tiere im Afrikanischen Busch observieren und zu ihrer Artenerhaltung beitragen.

Better Me internships in Kenya

YOUTH SOCIAL WORK INTERNSHIP BEI PROJEKT IN KAPSTADT

Arbeite mit einer bodenständigen Hilfsorganisation in einem der Townships in Kapstadt und biete psychologische Hilfe für Kinder mit traumatischen Vorgeschichten.

creative writing internships

CREATIVE WRITING INTERNSHIPSHIP IN KAPSTADT

Mit deiner Arbeit motivierst du Menschenmassen sich Greenpop’s grüner Bewegung anzuschließen. Du wirst unter Anderem Artikel und Blogs schreiben und veröffentlichen.

UNSER BLOG

environmental management internships

6 SCHRITTE UM DAS RICHTIGE AUSLANDS-PRAKTIKUM ZU FINDEN

Ein Auslandspraktikum ist eine perfekte Möglichkeit um im globalen Markt Fuß zu fassen und neue Erfahrungen zu machen. Aber wie findet man das richtige Praktikum?

internships in Africa

WARUM EIN PRAKTIKUM BEI EINER NGO DIE BESSERE WAHL FÜR DICH IST

Praktika sind wertvolle Erfahrungen für deine Laufbahn. Hier sind vier Gründe warum ein Praktikum bei einer NGO dir mehr bieten kann als eins bei einem profitorientierten Unternehmen.

Fundraising Internship

EIN PARTNER PROFIL: EIN PRAKTIKUM BEI EINER NGO IN KAPSTADT

Ein besonders tolles Projekt befindet sich mitten in Kapstadt. “The Bookery” kümmert sich darum, dass Schulen in ganz Südafrika mit Büchereien ausgestattet werden. Lies über verschiedene Praktika bei dieser Organisation.

ERFAHRUNGEN UNSERER PRAKTIKANTEN

Bevor ich mein Praktikum anfing , hatte ich viele Erwartungen. Doch die Erfahrung, die ich beim Projekt Ubuntu hatte war eine ganz andere Welt: Jeden Tag durfte ich ein anderes soziales Projekt in den Townships um Kapstadt besuchen. Ich habe viel über die Kinder, das Leben Vorort und die Werte der Menschen gelernt. Dabei habe ich auch vieles über mein eigenes Leben gelernt. Auf einer persönlichen aber auch professionellen Ebene als Marketing und Communications Praktikantin.

Lisa, Deutschland

Ich empfehle es jedem ein Praktikum bei einer Organisation zu machen, an die man glaubt. Je mehr man ihre Werte und wofür sie steht unterstützt, desto mehr Spaß hat man im Praktikum. Denn, man lernt nicht nur neue Dinge dazu, sondern is auch Teil etwas ganz Großem, an das man glaubt und bereit ist seinen Beitrag dazu zu leisten.

Reini, Belgien

Meine Zeit in Kapstadt war phänomenal. Ich kann es nicht in Worte fassen und es fällt mir schwer meine Erfahrungen jemandem zu beschreiben, der (noch nicht) das privileg hatte diesen wunderbaren Ort zu besuchen. Ein internationales Praktikum, bei dem du niemanden kennst ist eine Herausforderung aber es lohnt sich umso mehr.

Robbie, USA